Erstellung und Verwaltung von Foto-ID-Ausweiskarten in Flüchtlingsunterkünften

Die Betreiber von Flüchtlingsunterkünften in Städten, Kreisen und Gemeinden stehen fast immer vor dem Problem, schnellstmöglich eine Lösung für die Identifikation der Bewohner einer Unterkunft finden zu müssen. Fehlende Ausweisdokumente und die Menge der zu versorgenden Flüchtlinge verschärfen diese Problematik zusätzlich.

Die MAXICARD GmbH aus Viersen bietet hierfür eine Lösung an! Mit minimalem Aufwand ist es möglich, vor Ort für jeden Bewohner einer Unterkunft einen hochwertigen Foto-ID-Ausweis zu erstellen. Mit diesem Identifikationsmedium können Personen nicht nur identifiziert und einem Flüchtlingsheim zugeordnet werden, es sind noch weitere Funktionalitäten abgedeckt, wie etwa die Dokumentation von Versorgungsleistungen.

Die Lösung besteht aus einer spezialisierten Software für die Erstellung und Verwaltung von Flüchtlingsausweisen, einer Kamera für die Erstellung von Passfotos, einem Kartendrucker sowie geeigneter Lesegeräte für die weitere Verarbeitung der erstellten Ausweiskarten.

Software für Flüchtlingsausweise

Die Software RefugeeCare RC1 ist eine spezialisierte Software für die Erstellung von Foto-ID-Ausweiskarten in Flüchtlingsunterkünften. Neben der Erstellung von Ausweisen können auch Versorgungsleistungen überwacht werden.
 

Drucksystem für Flüchtlingsausweise

Das Drucksystem für Foto-ID-Karten der Firma MAXICARD beinhaltet alles, was benötigt wird, um schnell und unkompliziert Foto-ID-Ausweise zu erstellen. Kartendrucker, Webcam, Verbrauchsmaterial - für den schnellen Start.